Architektur. Raum. Theorie.

 
Publikation

Architektur. Raum. Theorie. Eine kommentierte Anthologie

Die vorliegende Anthologie unternimmt ausgehend von einer historischen Betrachtung den Versuch einer Verständigung über die grundsätzliche Auffassung, die Bedeutung und den Zusammenhang von Raum, Räumen und Räumlichkeit und eine daraus hervorgehende Gestaltung von Architektur und Stadt. Die ausgewählten Texte spannen einen Bogen der Begriffsgeschichte des architektonischen Raumes, doch lässt sich jeder Text dieser Anthologie auch separat lesen. Jeder Quellentext ist mit einem kurzen Kommentar versehen, der neben biographischen Hinweisen zum Autor die zentrale Idee des jeweiligen raumtheoretischen Konzepts umreißt, Hinweise auf Zusammenhänge mit anderen Disziplinen, auf Auswirkungen und Folgen, auf Vorbilder und Nachahmer gibt sowie eine kontextuelle Einordnung der jeweiligen Raumtheorie leistet.

Autor
Andreas Denk, Uwe Schröder, Rainer Schützeichel (Hg.) unter wissenschaftlicher Mitarbeit von Christopher Schriner

Ko-Autoren
Prof. Andreas Denk (Hg.), Technische Hochschule, Köln
Rainer Schützeichel (Hg.), ETH Zürich

Verantwortliche Lehreinheit
​RWTH Aachen University, Fakultät Architektur, Lehr- und Forschungsgebiet Raumgestaltung, Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Uwe Schröder

Veröffentlichungsdatum
15. August 2016

Kategorie Publikation
Art der Publikation: Anthologie
ISBN: 978 3 8030 0774 2