Kultur

  Bäume und Gebäude in Sepia Urheberrecht: RWTH Aachen  

Aachen - ein interkulturelles Umfeld

Wenn Sie an der RWTH Aachen arbeiten oder studieren, dann bewegen Sie sich in einem wahrhaft internationalen Umfeld. Da an der RWTH Aachen Menschen aus aller Welt zusammenkommen, müssen Sie sich nicht nur an das alltägliche Leben in Deutschland gewöhnen, sondern im Umfeld der Universität auch die vielfältigen Herausforderungen meistern, die das Zusammentreffen von Menschen unterschiedlicher Kulturen mit sich bringen.

Verschiedene Einrichtungen der Universität sind mit der Aufgabe betraut, die Gastwissenschaftler und Gastwissenschaftlerinnen dabei tatkräftig zu unterstützen und ihnen den Aufenthalt in Deutschland zu erleichtern. So organisiert das Info-Service Center (ISC) des International Office beispielsweise das sogenannte Leisure & Pleasure-Freizeitprogramm, das es deutschen wie internationalen Studierenden und Wissenschaftlern ermöglicht, bei Ausflügen und Veranstaltungen viel Zeit miteinander zu verbringen, an Kursen und Workshops sowie Familienausflügen teilzunehmen und dabei die Stadt Aachen sowie das regionale Umfeld kennen zu lernen.

Kultur- und Freizeitangebote

Das International Office organisiert zahlreiche Veranstaltungen speziell für die internationalen Studierenden, Wissenschaftler und wissenschaftlichen Mitarbeiter der RWTH Aachen. Nähere Informationen zu dem Veranstaltungsangebot des International Office finden Sie in der Infobox rechts. Im Folgenden finden Sie außerdem eine Übersicht der Freizeitangebote in Aachen und Umgebung.

Aufgrund seines reichhaltigen kulturellen Angebots und seiner besonderen geographischen Lage im Grenzgebiet zu Belgien und den Niederlanden bietet Aachen eine Vielzahl von Möglichkeiten für Ausflüge und Exkursionen. Zudem bietet die Region ein umfangreiches Programm kultureller Veranstaltungen, von denen beispielhaft das grenzüberschreitende "Across the Borders"-Kulturfestival zu nennen wäre, das 2011 zum vierten Mal stattgefunden hat.